Kolumba
Kolumbastraße 4
D-50667 Köln
tel +49 (0)221 9331930
fax +49 (0)221 93319333


Kunst für die Seele
Rundgänge für Menschen mit Demenz
(Jochen Schmauck-Langer)

Die Rundgänge sind auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz zugeschnitten. Wir achten auf eine angemessene Kommunikation und bei der Auswahl der Objekte auf Beispiele, die wir gemeinsam entdecken können. Darstellungen von Männern, Frauen und Kindern, ihrem Leben und den gesellschaftlichen Beziehungen, in denen sie leben: Reichtum, Armut, Machtverhältnisse und das Streben nach diesseitigem oder jenseitigem Glück. Die Führungen berücksichtigen die noch vorhandenen Ressourcen der Teilnehmer*innen und bieten ein lebendiges sinnliches Erleben, das die Möglichkeit einschließt, an noch vorhandene Erinnerungen anzuknüpfen. Wir machen das ohne kunsthistorische Voraussetzungen, nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen und zu erkennen ist. Nach der Ankunft in Kolumba bieten wir bei einer Tasse Kaffee und Gebäck im Lesezimmer des Museums die Möglichkeit, mit der ungewohnten Umgebung vertraut zu werden und den Referenten kennen zu lernen. Der anschließende Rundgang dauert etwa 60 Minuten. Einige wenige ausgewählte Objekte werden gemeinsam betrachtet. Die Rundgänge werden von dem Kulturgeragogen und Autor Jochen Schmauck-Langer begleitet. Er zeichnet sich durch eine langjährige Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Demenz aus. Als Geschäftsführer von (de)mentia+art engagiert er sich intensiv für die kulturelle Teilhabe von Älteren und insbesondere von Menschen mit Demenz.

Bis zu 8 Teilnehmer*innen (mit bis zu 8 Begleitpersonen)
Termine: Mo/ Mi/ Do/Fr, jeweils 10.30 Uhr
Dauer: etwa 90 Minuten
Kosten: Führungspauschale € 75,- (einschließlich Eintritt)
Beratung: Jochen Schmauck-Langer (0157 88345881)

Informationen zur Barrierefreiheit im Museum: Behindertengerechte Toilette vorhanden. Großer Aufzug vorhanden. Das Museum ist für Rollstühle befahrbar. Nach Absprache bestehen Parkmöglichkeiten vor bzw. hinter dem Museum.



 
www.kolumba.de

KOLUMBA :: Vermittlung :: … für Menschen mit Demenz

Kunst für die Seele
Rundgänge für Menschen mit Demenz
(Jochen Schmauck-Langer)

Die Rundgänge sind auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz zugeschnitten. Wir achten auf eine angemessene Kommunikation und bei der Auswahl der Objekte auf Beispiele, die wir gemeinsam entdecken können. Darstellungen von Männern, Frauen und Kindern, ihrem Leben und den gesellschaftlichen Beziehungen, in denen sie leben: Reichtum, Armut, Machtverhältnisse und das Streben nach diesseitigem oder jenseitigem Glück. Die Führungen berücksichtigen die noch vorhandenen Ressourcen der Teilnehmer*innen und bieten ein lebendiges sinnliches Erleben, das die Möglichkeit einschließt, an noch vorhandene Erinnerungen anzuknüpfen. Wir machen das ohne kunsthistorische Voraussetzungen, nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen und zu erkennen ist. Nach der Ankunft in Kolumba bieten wir bei einer Tasse Kaffee und Gebäck im Lesezimmer des Museums die Möglichkeit, mit der ungewohnten Umgebung vertraut zu werden und den Referenten kennen zu lernen. Der anschließende Rundgang dauert etwa 60 Minuten. Einige wenige ausgewählte Objekte werden gemeinsam betrachtet. Die Rundgänge werden von dem Kulturgeragogen und Autor Jochen Schmauck-Langer begleitet. Er zeichnet sich durch eine langjährige Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Demenz aus. Als Geschäftsführer von (de)mentia+art engagiert er sich intensiv für die kulturelle Teilhabe von Älteren und insbesondere von Menschen mit Demenz.

Bis zu 8 Teilnehmer*innen (mit bis zu 8 Begleitpersonen)
Termine: Mo/ Mi/ Do/Fr, jeweils 10.30 Uhr
Dauer: etwa 90 Minuten
Kosten: Führungspauschale € 75,- (einschließlich Eintritt)
Beratung: Jochen Schmauck-Langer (0157 88345881)

Informationen zur Barrierefreiheit im Museum: Behindertengerechte Toilette vorhanden. Großer Aufzug vorhanden. Das Museum ist für Rollstühle befahrbar. Nach Absprache bestehen Parkmöglichkeiten vor bzw. hinter dem Museum.